Mensa à la Carte Widget Page

Download:
Mensa à la Carte v2.1

Publikationsdatum:
06. 12. 2007
(Entwicklung eingestellt)

Willkommen

Diese Seite ist dem "Mensa à la Carte" Dashboard Widget gewidmet, das ich für den UniMac Widget Programierwettbewerb kreiert habe. Falls es z.B. neuere Versionen davon gibt, ist hier die richtige Anlaufstelle.

Da ich selber seit mehr als vier Jahren nicht mehr am Studieren bin und deshalb selber kein Gast einer der Uni Mensen mehr bin, habe ich die Weiterentwicklung des Mensa Widgets eingestellt.
Der Code des Widgets steht zur freien Verfügung so dass ihn jederman/-frau weiterentwickeln kann.
Falls jemand dazu auch die original Bilddateien benötigt, einfach ein kurzes Mail an lukas@haemmerle.net.
Vielen Dank für die zahlreiche Benutzung von "Mensa à la Carte" und insbesondere auch den Leuten, welche mir Code geschickt haben um ihre Mensa hinzuzufügen.
Lukas Haemmerle

Funktionsweise

Das Widget präsentiert gemäss folgendem Screenshot jeweils das aktuelle Mittagsmenu einer der ETH oder Uni Mensen.

Von welcher Mensa, das lässt sich pro Widget Instanz individuell einstellen wie man dem nächsten Screenshot ansieht.

Mensen

Momentan werden die Menus der folgenden Mensen angezeigt:
  • ETH Zürich
    • Chemie Restaurant
    • Cheminsula
    • Clausiusbar
    • Dozentenfoyer
    • Gloriabar
    • Informatikbar
    • Physik Restaurant
    • Poly Snack
    • Polyterrasse Mensa
    • Restaurant foodLab
  • Universität Zürich
    • Binzmühle
    • Botanische Cafeteria
    • Cafeteria Tierspital
    • Cafeteria ZZMK
    • Mensa Uni Irchel
    • Lichthof-Rondell
    • Obere Mensa B
    • Platten Mensa
  • Universität Bern
    • Hauptmensa
  • Universität Fribourg
    • Miséricorde
    • Regina Mundi
    • Pérolles
  • Universität Potsdam
    • Griebnitzsee
  • Andere
    • Uni Stuttgart

Technik

Das Widget ist zu 100% in Javascript programmiert und funktioniert auch normal mit einem Webbrowser wie Apple's Safari, der die nötigen Javascript-Funktionen zur Verfügung stellen kann. Mittels eines HTTP Requests wird die Webseite der jeweiligen Mensa vom Dashboard, welches ja das selbe Webkit benutzt wie Safari, heruntergeladen. Diese Seite wird dann vom Widget geparsed um die entsprechenden Menues herauszulesen und in einem eigenen Layout neu darzustellen.
Die Menuseite wird alle 8 Stunden aktualisiert oder jedes Mal, wenn man eine andere Mensa auswählt wird.
Es können mehrere Instanzen des Widgets gleichzeitig verwendet werden um Menues von mehreren Mensen darzustellen.

Änderungen

Version 2.1:

Version 2.0:

Version 1.9:

Version 1.8:

Version 1.7:

Mensa à la Carte gewinnt UniMac Hauptpreis: Die 8 köpfige Jury des Unimac Widgetprogrammierwettbewerbs hat am 20. Dezember 2005 das "Mensa à la Carte" Widget zum Gewinner des Hauptpreises erklärt, was mich natürlich sehr freut und eine zusätzliche Motivation für die Weiterentwicklung ist.
Details gibt es auf der UniMac Webseite.

Version 1.6:

Version 1.5:

Version 1.4:

Version 1.3:

Version 1.2:

Version 1.1:

Widget Fehlermeldung während Semesterferien?

Während den Semesterferien varieren die Angebote der Mensen so, dass z.B. weniger Menus angeboten werden. Deshalb ändern sehr of auch die Webseiten, was es wiederum sehr schwierig macht für das Widget, die Tagesmenus von den offiziellen Mensawebseiten herauszulesen. Deshalb kann es vorkommen, dass das Widget eine Fehlermeldung anzeigt, dass es evt. aktualisiert werden muss. In so einem Fall hilft kurzfristig nur der Klick auf den Links "Menuseite anzeigen".

Rückmeldungen

Feedback und Wünsche sind stets willkommen.